VDI Verein Deutscher
Ingenieure e. V.

Mitglied und Beirat im Aachener Bezirksverein

Der VDI Verein Deutscher Ingenieure vertritt seit über 150 Jahren die Interessen der Ingenieurinnen und Ingenieure mit über 12.000 Ehrenamtlichen. Als eine der größten Institutionen für technische Regelwerke ist der VDI Partner der Wirtschaft und Wissenschaft.

Meine ehrenamtliche Tätigkeit für den VDI begann während meines Studiums, als ich 1989 im Arbeitskreis der Studenten & Jungingenieure in Aachen aktiv wurde. 1990 habe ich die Leitung des Arbeitskreises übernommen. Im weiteren Verlauf war ich Gründungsmitglied und später stellvertretender Vorsitzender und Vorsitzender des bundesweiten Bereichs Studenten & Jungingenieure.

Bis 2006 war ich Mitglied im Beirat der Fachgliederung Produktionstechnik, bis 2007 im Beirat des Kompetenzfeldes IT. Von 2003 bis 2008 habe ich den Fachausschuss „Wissensmanagement in Ingenieurwesen“ geleitet und in diesem Zusammenhang auch die Richtlinienarbeit kennenlernen dürfen (Richtlinie VDI 5610 Blatt 1: Wissensmanagement im Ingenieurwesen – Grundlagen, Konzepte, Vorgehen).

Seit 1990 bin ich im Beirat des Aachener Bezirksvereins und unterstütze die Mitgliederversammlung aktuell als Kassenprüfer.